P52-11 Familienbande

projekt-52-300-2014-1Auch ein bisschen spät, aber irgendwie bin ich letzte Woche nicht dazu gekommen.

Richtige Familienfotos existieren bei uns leider nicht (sollten wir mal machen), aber von meinen Kids gibt es viele Fotos. Hier also meine Familienbande an Karneval:

p52-11-2015_familienbande

P52-9 In Vergessenheit geraten

projekt-52-300-2014-1Das Motiv ist nicht das tollste. Ein Schubladenschrank in meinem Schlafzimmer.

Aber grade in diesem Schubladenschrank finden sich immer wieder Sachen, die in Vergessenheit geraten sind.

Es wird etwas gekauft, dann kommt es in den Schrank. Irgendwann braucht man etwas, sucht im Schrank und findet immer wieder etwas anderes wo man denkt : “Achja, das hab ich ja auch noch”

Für mich also passend zum Wochenthema 9: In Vergessenheit geraten

p52-9-2015_invergessenheit

P52-8 Technik

projekt-52-300-2014-1Diesmal mit etwas Verspätung, aber lieber spät als nie

Thema diesmal: Technik

Wir haben eine Menge Technik im Haus. Ich habe mich entschieden meine 3 liebsten Technikstücke zu fotografieren.
Als erstes mein E-Reader. Ich liebe lesen und mit meinem E-Reader machts besonders Spaß.
Dann mein Tablet. Damit kann man prima im Bett Facebook verfolgen, Serien schauen, spielen und für die Fahrschule lernen.Und last but not least mein Handy. Bei 3 Kids ist es wichtig das man immer erreichbar ist :)

p52-8-2015_technik

P52 – 4 Wohlfühloase

projekt-52-300-2014-1Neuer Samstag, neues Thema. Diesmal: Wohlfühloase.

Da hab ich mir echt den Kopf zerbrochen, was ich da Fotografieren soll, denn so eine wirkliche Wohlfühloase habe ich nicht.

Ich habe hin- und herüberlegt.

Letztendlich kam mir die Idee beim Sonntagsfrühstück letzte Woche. Jeden Sonntag backen wir Brötchen auf und Frühstücken alle zusammen ganz ausgiebig. Dabei fühl ich mich sehr wohl und ich liebe diese Sonntage. Deswegen entschied ich mich, unseren Frühstückstisch zu fotografieren. Meine Wohlfühloase, auch wenn diese nur Sonntags existiert.

p52-4_wohlfuehloase

Projekt 52 – 3 persönlich

projekt-52-300-2014-1Das Thema diese Woche ist: persönlich.

Hmm, persönlich ist ja immer so eine Sache, denn persönliches zeigt man ja anderen Menschen nicht unbedingt.

Für mich ist “persönlich” mein Kalender für dieses Jahr. Er ist Kalender und Tagebuch in einem.

Ein Din A5 Buch mit gedruckten und eingeklebten Kalender-Seiten für jeden Monat und für jeden Tag ein bisschen Platz um kleine Ereignisse festzuhalten und ein bisschen Tagebuch zu führen.

Und weil mein Kalender persönlich ist, zeige ich ihn euch nur von außen :)

p52-3_1-persoenlich

Die Zettelchen am Rand markieren das Kalenderblatt des jeweiligen Monats. Dort sind dann Termine und Geburtstage eingetragen. Nach jedem Kalenderblatt gibt es dann für den aktuellen Monat ein paar Seiten mit Platz für Notizen und persönliches :)

Projekt 52 – 2 gestreift

projekt-52-300-2014-1Zum Thema “gestreift” ist mir sofort eines meiner aktuellen Häkelprojekte eingefallen. Ich bin noch nicht so gut im Häkeln, aber für ein paar Sachen reicht es.
Im Moment versuche ich mich an einem Loop-Schal. Ich bin noch nicht sonderlich weit, aber das gestreifte Muster ist schon zu erkennen und musste jetzt für ein Foto herhalten :)

Einen Fehler hat der Schal auch schon. Ich hab ihn beim zusammenhäkeln der ersten Luftmaschenkette schon verdreht und es erst in Runde 3 bemerkt. Und da ich zu faul bin, alles wieder aufzuribbeln, bleibt es so. Für ein Erstlingswerk ist es ok find ich und wenn man ihn trägt fällt es bestimmt auch nicht mehr auf :)

Hier nun mein Foto:

p52-2-2015-gestreift